Kontakt

Bürgermeisteramt Lottstetten

Rathausplatz 1
79807 Lottstetten

Postfach 11 64
79806 Lottstetten

Tel.: 07745 9201-0
Fax: 07745 9201-90
gemeinde@lottstetten.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr    
     
Dienstag     
16.00 - 18.30 Uhr

Aktuelle Meldungen

der gesamtschweizerische Sirenentest findet dieses Jahr am Mittwoch, den 02.02.2022 statt.   Für die Tests der stationären und mobilen Sirenenanlagen des Zivilschutzes wird - das Signal „Allgemeiner Alarm“ von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr - das Signal „Wasseralarm“ ab 14.15 Uhr bis spätestens 15.30 Uhr gegeben.   Der gesamtschweizerische Sirenentest erfolgt nach den Weisungen des Bundesamtes für den Bevölkerungsschutz der Schweiz. Er dient dazu, die Funktionsbereitschaft der Sirenen und der übermittlungstechnischen Einrichtungen der Alarmierungssysteme zu testen. Die Bevölkerung wird um Verständnis für die mit der Sirenenkontrolle verbundenen Unannehmlichkeiten gebeten. Weitere Informationen über den Sirenentest finden Sie im Internet unter: http://www.sirenenalarm.ch Laut Mitteilung des Landkreises Lörrach wird dort ebenfalls landkreisweit mit dem Signalton „Warnung“ (auf- und abschwellender Warnton von einer Minute) und einem danach folgenden Signalton „Entwarnung“ (Dauerton von einer Minute) ab 13.30 Uhr die Sirenenalarmierung getestet.
Das Landratsamt Waldshut gibt die Ausgangssperre für Nicht-Immunisierte (nicht-genesene und nicht-geimpfte Personen) ab 15.01.2022 bekannt aufgrund der Überschreitung des 7-Tage-Inzidenzwertes von 500 (pro 100.000 Einwohner). Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Medienmitteilung des Landratsamtes Waldshut vom 14.01.2022 (141,7 KB ) sowie der öffentlichen Bekanntmachung des Landratsamtes Waldshut vom 14.01.2022 . sowie der aktuellen CoronaVO des Landes Baden-Württemberg .
Meldung vom 29.12.2021

Corona - "Und was passiert jetzt?"

Eine Hilfe für Dein Verhalten im Zusammenhang mit Corona (Stand 15.12.2021) (212,8 KB ) mehr...
Meldung vom 29.12.2021

Zugang zum Rathaus

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung ist der Zugang zum Rathaus nur mit 3G-Nachweis und FFP2-Maske möglich. Um die Kontrolle zu gewährleisten, wird um Terminvereinbarung gebeten. Wir empfehlen, alle Angelegenheiten, die kein persönliches Erscheinen erfordern, per Telefon oder per E-Mail zu erledigen.
Marktumfrage für Landschaftspflegemaßnahmen im Regierungsbezirk Freiburg (25,8 KB ) Erinnerung: Landschaftspflegemaßnahmen im Regierungsbezirk Freiburg (20,1 KB )

>> weitere Meldungen