Kontakt

Bürgermeisteramt Lottstetten

Rathausplatz 1
79807 Lottstetten

Postfach 11 64
79806 Lottstetten

Tel.: 07745 9201-0
Fax: 07745 9201-90
gemeinde@lottstetten.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr    
     
Dienstag     
16.00 - 18.30 Uhr

Aktuelle Meldungen

Meldung vom 25.11.2021

Testzentrum Lottstetten

Schnelltestzentrum Lottstetten ab 21.11.2021 (991,4 KB )
"Für alle Fälle vorbereitet" - Informationskampagne des BBK (125,9 KB )
Meldung vom 19.11.2021

Ablesung Wasserzähler

Erfassung Zählerstände Ihrer Wasserzähler über das Internet bzw. Ablesekarte. Die diesjährige Wasserablesung für die Jahresverbrauchsabrechnung 2021 wird aufgrund der immer noch andauernden Pandemie, so wie im letzten Jahr durch Selbstablesung per Internet oder Ablesekarte durchgeführt. Sie können Ihre selbst abgelesenen Zählerstände über das Internet an uns übermitteln. Zur Durchführung dieser Selbstablesung erhalten Sie von uns ein Anschreiben mit Zugangsdaten und Anleitung.  Neben den Zugangsdaten zur Internetablesung erhalten Sie als Alternative eine Selbstablesekarte. Auf dieser Karte ist der Zählerstand einzutragen und im Briefkasten bei der Gemeindeverwaltung, Rathausplatz 1, 79807 Lottstetten einzuwerfen. Die Zählerstände können bis zum 15.12.2021 gemeldet werden. Nach diesem Zeitpunkt müssen wir den Jahresverbrauch durch Schätzung ermitteln. Diese Schätzung ist verbindlich und kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Die Gemeindeverwaltung empfiehlt die Zählerstände über das Internet unter folgendem Link https://zi.derago.com/?db=lott mitzuteilen.
Meldung vom 18.11.2021

Einbeziehungssatzung Laubschochen

Öffentliche Bekanntmachung Einbeziehungssatzung Laubschochen (77,5 KB ) Einbeziehungssatzung Laubschochen (399,5 KB ) Lageplan Laubschochen (44,9 KB ) Naturschutzfachliche Einschätzung zum Entwurf (523 KB ) Konfliktplan (181,1 KB ) Maßnahmenplan (179,3 KB )
Informationsveranstaltung zum Sachplan geologische Tiefenlager Mit dem Sachplan geologische Tiefenlager wird nach dem schweizweit sichersten Standort für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle der Schweiz gesucht. Die Abfälle werden dereinst in einem geologischen Tiefenlager im Untergrund eingelagert. Zurzeit kommen noch drei mögliche Standortregionen in Frage. Die Gemeinde Lottstetten liegt in der Standortregion Zürich Nordost. In allen Regionen informiert das Bundesamt für Energie BFE gemeinsam mit den beteiligten Akteurinnen und Akteuren regelmässig die Bevölkerung über den Stand und die Fortschritte im Verfahren sowie den weiteren Verlauf in den nächsten Jahren. Sie als Bewohnerin oder Bewohner einer Standortregion sind herzlich eingeladen, an der nächsten Informationsveranstaltung teilzunehmen. Sie findet am Dezember 2021 um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Trüllikon statt. Für eine Teilnahme vor Ort sind ein gültiges Covid-Zertifikat und ein amtlicher Ausweis mit Foto notwendig. Das BFE überträgt die Veranstaltung zusätzlich ins Internet. Sie können die Veranstaltung bequem von zuhause aus verfolgen unter www.radioaktiveabfaelle.ch/infoveranstaltung oder www.energeiaplus.com/infoveranstaltung Auch wenn Sie nicht persönlich vor Ort sind, können Sie Fragen stellen. Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie vor Ort zusätzlich die Möglichkeit, den anwesenden Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Behörden und Organisationen persönlich Fragen zu stellen. Es ist möglich, dass die Pandemie-Regeln bis zum 1. Dezember abweichend sind. Es gelten selbstverständlich die Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

>> weitere Meldungen